Im Studio: Alex Henke

Alex Henke

UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Grund ist der Beginn der Arbeiten für die Erneuerung und den Umbau des Knotenpunktes Steinbergen. Hierauf wies die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln hin. Die Verkehre aus Rinteln in Fahrtrichtung B 83/BAB 2 werden ab Rinteln über die L 438 Engern in Richtung Westendorf auf die B 83 geführt. Die erste Bauphase soll bis Mitte August gehen.

Auf den Bundestraßen 83 und 238 sowie auf der Landesstraße 442 bei Steinbergen ist ab März mit Behinderungen zu rechnen. Um den Knotenpunkt zu entlasten wird die Bundesstraße 238 verbreitert und eine zusätzliche Abbiegespur in die Bundesstraße 83 Fahrtrichtung Bad Eilsen geschaffen. Während der geplanten einjährigen Bauzeit wird der Verkehr auf der Bundesstraße 238 von Steinbergen im Wesentlichen nur in Richtung Rinteln fahren können. Entsprechende Umleitungen werden eingerichtet.

Der Reiseführer „Tipps für Entdecker“ im Weserbergland wird für 2017 neu aufgelegt. Die 102 Seiten umfassende Broschüre enthält viele Empfehlungen rund um Urlaubsorte, Ausflugsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. Dazu Natur-, Sport- und Kulturhinweise sowie einen Überblick über Freizeitparks, Schwimmbäder und kindgerechte Ausflugsziele. Das Touristikzentrum der Solling-Vogler-Region hat den Reiseführer „Tipps für Entdecker“ in Zusammenarbeit mit dem Weserbergland Tourismus e. V. Hameln weiter entwickelt. Die Auflage umfasst 40.000 Exemplare, die kostenlos – z.B. in Tourist-Informationen – zu erhalten sind.

Mehr als 80 Aussteller rund um Natur und Naturschutz bieten auch heute den Besuchern ein großes Angebot an Kunsthandwerk, Gebrauchsgegenständen und Informationen, mit dabei sind auch die Jägerschaft Springe, der Naturschutzbund (NABU) Springe, der BUND Hannover sowie die Wildtier- und Artenschutzstation. Für die jüngeren Besucher gibt es u.a. Ponyreiten, Laubsägearbeiten, Kinderschminken und Stockbrot backen oder Bogenschießen. Heute um 12 Uhr, lädt Wisentgehegeleiter Thomas Hennig zu einer ökumenischen Hubertusmesse am Duellplatz ein. Achtung: Zum Hubertusfest greift wieder die Einbahnstraßenregelung. Besucher können die K 213 nur von Norden nach Süden über Alvesrode anfahren. Es gibt wieder einen Shuttle-Bus Verkehr.

Im Forstamt Oldendorf läuft derzeit wieder ein Einsatz des Internationalen Jugendgemeinschaftsdienstes. In diesem Jahr sind elf Jugendliche aus der Türkei, Georgien, Spanien, Italien, Weißrussland, China und Deutschland dabei. Der Einsatz erfolgt, wie in den letzten Jahren auch, in der Revierförsterei Rinteln. Gearbeitet wird in der Kulturpflege z.B. beim Anbinden von Lärchen, im Hochsitzbau und beim Bau eines Gatters.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
All I Am von Jess Glynne

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv