Im Studio: Paulina Kretschmar

Paulina Kretschmar

UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 64 im Bereich Eschershausen ist gestern Nachmittag ein Autofahrer schwer verletzt worden

Ein 72-jähriger PKW-Fahrer kam hinter der Ortschaft Vorwohle aus bislang ungeklärter Ursache nach einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und im Straßengraben auf dem Dach zum Liegen. Dabei wurde der Fahrer eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde er ins Krankenhaus gebracht. Nach bisherigen Erkenntnissen bestehe keine Lebensgefahr.

Weserbergland: Reibungsloses Felgenfest 2016

Die Veranstalter schätzen, dass rund 63 000 Teilnehmer zwischen Bodenwerder und Rinteln unterwegs waren. In Hameln eröffnete die stellv. Landrätin Ruth Leunig traditionell auf dem Gelände der Hamelner Stadtwerke das 16. Felgenfest, das zusammen von den Landkreisen Hameln-Pyrmont, Schaumburg und Holzminden veranstaltet wird. Highlight des autofreien Sonntags im Weserbergland war die Weserüberquerung in Großenwieden, bei der die Mindener Pioniere mithilfe einer Schwimmschnellbrücke Amphibie 3 eine Brücke bauten, die von vielen tausend großen und kleinen Felgenfest Besuchern überquert wurde. Sehr zufrieden mit dem Verlauf des Felgenfestes zeigte sich Michael Mundhenk von der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, der für die Gesamtleitung zuständig war. Für das Deutsche Rote Kreuz gab es knapp 40 Einsätze zu behandeln, wobei es sich allerdings um eher kleinere Geschehnisse wie Kreislaufprobleme und Abschürfungen handelte. „Insgesamt“, so Mundhenk „verlief der Tag insofern nahezu problemlos.“

Holzminden: Gründlandpreis 2017 wird vergeben

Der Landkreis Holzminden verleiht heute seinen Grünlandpreis 2017.Der Preis wird bei einer Feierstunde im Dorfgemeinschaftshaus Silberborn in Anwesenheit von Landwirtschaftsminister Christian Meyer durch Landrätin Angela Schürzeberg und das Kuratorium der Naturschutzstiftung des Landkreises Holzminden vergeben. Die Naturschutzstiftung hat in diesem Jahr das Preisgeld in Höhe von insgesamt 1.600 Euro gestiftet. Mit dem Grünlandpreis werden vor allem landwirtschaftliche Betriebe ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise für den Erhalt artenreichen Grünlands im Landkreis Holzminden einsetzen. In diesem Jahr wurden zwei Landwirte und ein Naturschutzverein als Preisträger von der Jury ausgewählt.

Lauenförde: Fahndungserfolg für Holzmindener Polizei nach einem bewaffneten Raubüberfall in einer Tankstelle

Am Samstagnachmittag betrat ein 19-Jähriger aus Hofgeismar in Hessen, die Tankstelle mit einer Pistole bewaffnet und forderte die Herausgabe von Bargeld. Mit rund 1000 Euro floh der mutmaßliche Räuber zunächst zu Fuß. Ein mutmaßlicher Komplize wartete in einem Fluchtauto auf den 19-Jährigen. Durch die Hinweise von Zeugen konnte die Polizei die beiden mutmaßlichen Täter am Samstagabend festnehmen. Ein Richter des Amtsgerichts Kassel erließ einen Untersuchungshaftbefehl. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Holzminden: Verkehrsunfall auf der B 83 -- 58-Jährige schwer verletzt

Aus dem Polizeibericht: Am Dienstag, gegen 15.00 Uhr, fuhr eine 58-jährige Frau aus Höxter mit einem Ford Fiesta die Bundesstraße 83 von Heinsen in Richtung Stahle. Ausgangs einer langgezogenen Rechtskurve kam sie aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und fuhr noch ca. 100 m durch den Straßengraben, ehe sie frontal gegen eine Feldauffahrt prallte. Durch den Aufprall deformierte sich der Ford Fiesta derart, dass die Fahrerin durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden musste. Sie verletzte sich schwer, aber nicht lebensbedrohlich und war nach Angaben der eingesetzten Polizeibeamten jederzeit ansprechbar. Zur weiteren Behandlung wurde sie in ein Krankenhaus transportiert. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden. Während der Unfallaufnahme und der anschließenden Unfallaufnahme musste die Bundesstraße kurzfristig voll gesperrt werden. Zu größeren Behinderungen ist es dabei allerdings nicht gekommen.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Tag

es läuft...
You're the Voice von John Farnham

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2017 Radio Aktiv