Im Studio: Paulina Kretschmar

Paulina Kretschmar

UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Hess. Oldendorf: Einbruch in Huthaus

In das Huthaus der Schillat-Höhle in Langenfeld ist eingebrochen worden. Unbekannte Täter drangen offenbar in der Nacht von Donnerstag (22.06.2017) auf Freitag in die Räumlichkeiten ein. Dazu wurde ein Fenster aufgehebelt und zerstört. Die Täter brachen einen Tresor aus der Wandverankerung und nahmen ihn mit. Außerdem wurde eine Kasse entwendet. Der entstandene Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Hess. Oldendorf 05152/947490 entgegen.

Hess. Oldendorf: Veteranentreffen geht mit Besucherrekord zu Ende

Hessisch Oldendorf war an diesem Wochenende Anziehungspunkt für Oldtimer-Fans aus der ganzen Welt: In Hessisch Oldendorf ist gestern das 7. VW-Veteranentreffen zu Ende gegangen. In der Innenstadt waren über 900 Brezelkäfer, Bullis und viele außergewöhnlichen VW-Typen zu sehen. Rund 45.000 Besucher waren nach Hessisch Oldendorf gekommen. Das waren mehr als beim letzten Veteranentreffen.

Hessisch Oldendorf: Oldtimer-Fans aus der ganzen Welt reisen an

In der gesamten Innenstadt stehen über 900 VW-Oldtimer aus 28 Ländern - Brezel-Käfer, Karmann Ghia Cabrios und VW-Bullis. Die rund 1.800 Fahrerinnen und Fahrer wurden gestern am Hessisch Oldendorfer Rathaus mit Live-Musik begrüßt. Der extra eingerichtete Campingplatz (am Barksener Weg) musste wegen Platzmangels erweitert werden. Dafür hat die Stadt spontan das anliegende Waldstadion geöffnet. Am Abend wurde der Auftakt zum Treffen mit einer Party im gesamten Stadtzentrum gefeiert. Bis Sonntag sind die historischen Fahrzeuge in der Innenstadt zu sehen. Heute (24.06) sind unter anderem ein Teilemarkt und eine Ausfahrt geplant. Insgesamt werden rund 40.000 Besucher erwartet.

Hess.Oldendorf: Flotte"Käfer" in der Innenstadt

Von Freitag bis Sonntag werden sich in Hessisch Oldendorf wieder Freunde und Sammler historischer VW-Fahrzeuge aus aller Welt treffen. Zum weltgrößten VW-Veteranentreffen werden mehrere 10.000 Besuchern erwartet. Über 900 Fahrzeuge haben sich angemeldet. Die Veranstalter rechnen damit, dass bereits an den Tagen vor dem offiziellen Veranstaltungsbeginn, am Freitagabend, VW-Veteranen das Straßenbild der Stadt bestimmen werden.

Hessisch "Stadtgespräch" im Rathaus

In den meisten Städten gibt es Anfang des Jahres einen offiziellen Jahresempfang, zu dem der Bürgermeister einlädt, dabei Bilanz zieht und Herausforderungen der Zukunft beschreibt. In Hessisch Oldendorf gibt es das im Juni und heißt „Stadtgespräch“. Bürgermeister Harald Krüger hatte gestern dazu eingeladen. Rund 100 Gäste aus Vereinen, Wirtschaft, Verwaltung und Politik waren der Einladung zum „Stadtgespräch“ ins Rathaus gefolgt. Im Mittelpunkt standen Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren. Außerdem zog Bürgermeister Harald Krüger ein positives Fazit für die wirtschaftliche Situation der Stadt. Eine Herausforderung für die kommenden Jahre sei vor allem der zügige Ausbau von schnellem Internet.

 

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Tag

es läuft...
You're the Voice von John Farnham

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2017 Radio Aktiv