Im Studio: Paulina Kretschmar

Paulina Kretschmar

UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Hameln

Klein Berkel: Feuerwehreinsatz in Türmerweg

In Hameln ist die Feuerwehr am Abend zu einem Einsatz in Klein Berkel gerufen worden. In einem Mehrfamilienhaus im Türmerweg hatten Heimrauchmelder ausgelöst. Grund war ein angebranntes Essen in einer Wohnung im dritten Obergeschoss. Da auf Klingeln und Klopfen niemand reagierte, mussten die Einsatzkräfte die Tür öffnen, um die Bewohnerin aus der verrauchten Wohnung zu holen. Die ältere Frau wurde vorsorglich wegen Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

Hameln/Dortmund: SPD auf Wahlkampf eingestimmt

Die SPD hat auf ihrem Parteitag in Dortmund gestern  einstimmig ihr Programm für die Bundestagswahl im September beschlossen. Unter dem Motto "Zeit für mehr Gerechtigkeit" setzen sich die Sozialdemokraten unter anderem für eine faire Lastenverteilung bei der Steuer und für eine Stabilisierung des Rentenniveaus ein. Die Hamelner SPD Bundestagsabgeordnete Gabriele Lösekrug Möller hat bei dem Alterssicherungskonzept maßgeblich mitgearbeitet und war erfreut über die große Zustimmung. Lösekrug Möller geht davon aus, dass die SPD nach dem geschlossenen Auftreten auf dem Parteitag und mit einem kämpferischen Bundestagskandidaten Martin Schulz im Wahlkampf wieder Boden gut machen kann. Es sei Zeit, Klartext zu reden und Position zu beziehen, sagte Lösekrug Möller bei radio aktiv. Das werde mit Martin Schulz in den nächsten Wochen auch so bleiben . Lösekrug Möller stellt sich nach 16 Jahren im Bundestag nicht mehr zur Wahl. Sie will aber den hiesigen Kandidaten Johannes Schraps unterstützen.

Hameln/ Hannover: Protest der Elternschaft der Grundschule Hameln-Rohrsen

Da die Sprachlernklasse in der Grundschule Hameln-Rohrsen, die seit 2011 eingerichtet worden ist, zum Schuljahr 2017/2018 gestrichen werden soll und die Stundenzuweisung für weitere dringend erforderliche Fördermaßnahmen erheblich reduziert wurde, hat die Elternschaft der Schule ein Protestschreiben an die zuständige Kultusministerin Heiligenstadt (SPD) formuliert. In diesem Schreiben, versehen mit diversen Unterschriften aus der Elternschaft, wurde klargestellt, dass zum 01.08.2017 mit 22 nichtdeutschsprachigen Kindern in der Sprachlernklasse zu rechnen ist. Die CDU Landtagsabgeordneten Petra Joumaah und Otto Deppmeyer hatten anlässlich der letzten Sitzung des Landtages im Juni Gelegenheit, dieses Schreiben der Kultusministerin zu übergeben mit der Bitte, den Forderungen der Elternschaft entgegen zu kommen. Otto Deppmeyer betonte „ohne die erforderliche Lehrerstundenzuweisung kann eine gelungenen Integration von Schülerinnen und Schülern, die aus verschiedenen Ländern kommen, zukünftig nicht gelingen und Petra Joumaah ergänzte „gute Bildung für alle braucht auch gute Voraussetzungen“.

Hameln: Gebühren Erhöhung bei Feuerwehr

Der Rat der Stadt Hameln erhöht die Gebühren für Dienstleitungen der städtischen Feuerwehr. Neben ihrer kostenlosen Pflichtaufgabe, dem Löschen von Bränden, können Feuerwehren auch Gebühren für Dienstleistungen darüber hinaus fordern. Nach 12 Jahren hat der Rat der Stadt Hameln nun einstimmig diese Gebühren angepasst und erhöht. So kostet zum Beispiel ein Feuerwehreinsatz, der als Ersatz zum Schlüsseldienst ebenfalls Türen öffnen kann, sobald man sich ausgesperrt hat, nun bis zu 112 Euro.

Hameln: Bildungs- und Gesundheitscampus macht das Rennen

Auf dem Gelände der Hamelner Linsingen Kaserne soll ein Bildungs- und Gesundheitscampus entstehen. Das hat der Stadtrat jetzt einstimmig beschlossen. Dieser Beschluss gilt für den Teil des Geländes, der von der Stadt gekauft werden soll. Dort sollen sich nur Einrichtungen ansiedeln dürfen, die in den Bereichen Bildung und Gesundheit tätig sind. Dazu der CDU-DU-UFB-Fraktionsvorsitzende Thomas Meyer-Hermann. SPD-Ratsherr Björn Lönnecker unterstützt die Pläne für den Bildungs- und Gesundheitscampus. Die Fraktion „Frischer Wind & Piraten“ hat sich bei der Entscheidung enthalten. Fraktionsvorsitzende Claudia Schumann hätte anstelle des Gesundheitscampus lieber einen großen Bildungscampus gesehen.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Tag

es läuft...
You're the Voice von John Farnham

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2017 Radio Aktiv