Im Studio: Alex Henke

Alex Henke

UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Bad Münder

Bad Münder: Infos über das neue Feuerwehrhaus

In Bad Münder haben sich Ortsrat, Bau- und Feuerwehrausschuss in einer gemeinsamen Sitzung über das geplante neue Feuerwehrhaus informiert. Das alte Feuerwehrhaus in der Innenstadt soll durch einen Neubau im Gewerbegebiet Rahlmühle ersetzt werden. Die Kosten werden mit fünf Millionen Euro angegeben. Die Ausstattung sei mittlerer Standard und damit einem Zweckbau dieser Art angemessen, sagt Hans Goldkamp von der Kreissiedlungsgesellschaft. Etwas besonders Gutes sei der Übungsturm für 200.000 Euro, sagt Architekt Gerrit Niemeier. Die Existenz der vorhandenen Ortswehren sieht die Ortsbürgermeisterin, Petra Joumaah, durch den Neubau nicht in Frage gestellt.

Bad Münder: Übung in Brullsen

Übungsalarm für die Feuerwehr in Bad Münder und das DRK! Am Freitagabend wurden die Einsatzkräfte zu einer Lagerhalle in der Feldmark bei Brullsen gerufen. Angenommenes Szenario: Ein Feuer nach einer Explosion und mehrere vermisste Jugendliche.

Weserbergland: Fördermittel für heimische Kultureinrichtungen

Die Laienspielgruppe Polle und das Museum Bad Münder erhalten Fördermittel vom Land Niedersachsen. Das Ministerium für Wissenschaft und Kultur stellt insgesamt 850.000 Euro für 63 kleine Kultureinrichtungen in Niedersachsen bereit. Die zumeist ehrenamtlich getragenen Einrichtungen können damit Anschaffungen machen, kleine Baumaßnahmen umsetzen oder in den Bereich Digitalisierung oder die Modernisierung der Infrastruktur investieren. Unter anderem erhält die Laienspielgruppe Polle 11.000 Euro für die Modernisierung der Freilichtbühne Burg Polle, die Ortsgruppe Bad Münder des Niedersächsischen Heimatbundes bekommt 8.000 Euro, um die Beleuchtung im Museum zu modernisieren.

Bad Münder: Kreisverkehr ab morgen gesperrt

Ab dem 4. Oktober müssen Verkehrsteilnehmer mit Behinderungen am Kreisverkehrsplatz in Bad Münder im Zuge der Kreisstraße 72 rechnen. Grund sind Instandsetzungsarbeiten an der Fahrbahnoberfläche. Zur Behebung der Mängel muss der Kreisverkehrsplatz abschnittsweise voll gesperrt werden. Der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt. Damit dies möglich ist, muss die östliche Bahnhofstraße vom Kreisverkehr abgehängt werden. Gleichzeitig muss auch der Melkerweg in Richtung Bahnhofstraße gesperrt werden. Weiterhin wird die nördliche Bahnhofstraße teilweise zur Einbahnstraße in Richtung Angerstraße ausgeschildert.

Bad Münder: Thema Solebewegungsbad soll vorangebracht werden

In Bad Münder soll ein Konzept für ein neues Solebewegungsbad erstellt werden. Der Rat habe beschlossen, einen neuen Anlauf zu nehmen, um damit auch den Gesundheitsstandort Bad Münder weiter zu entwickeln, sagte Bürgermeister Hartmut Büttner. Das bestehende Bad solle so lange wie möglich erhalten werden, daneben solle ein wirtschaftlich tragfähiges Konzept für ein neues Solebad entwickelt werden. Dabei werde die Stadt auch externe Hilfe in Anspruch nehmen. Auch die Bürger sollen mitwirken können.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
Ist da jemand? von Adel Tawil

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2017 Radio Aktiv