Im Studio: Jan Hampe

Jan Hampe

UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Bad Münder

Hannover/Hameln/Bad Münder: Anklage erhoben gegen Ex-Ehemann von Kader K.

Die Staatsanwaltschaft Hannover hat nun Anklage gegen den Ex-Mann von Kader K. erhoben, die in Hameln mit einem Strick um den Hals hinter einem Auto her gezogen wurde.

Dem aus Bad Münder kommenden Ex-Mann wird versuchter Mord vorgeworfen. Er soll seine ehemalige Lebensgefährtin am 20. November 2016 in Hameln niedergestochen haben und anschließend soll er ihr ein Seil um den Hals gelegt und sie an der Anhängerkupplung seines Autos durch die Straßen geschleift haben. Gegenüber dem „Spiegel“ sagte die Staatsanwaltschaft Hannover, dass Streitereien um Unterhaltszahlungen und das Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn der Auslöser für die grausame Tat sei.

Bad Münder/Ronnenberg: Wohnmobil wiedergefunden

Die Polizei in Bad Münder hat ein in Wennigsen verschwundenes Wohnmobil wiedergefunden.Bei der Polizei in Ronnenberg war das Wohnmobil als gestohlen gemeldet worden. Seit dem 11. oder 12. März war es vermisst worden. Am Dienstag ist jemand in Bad Münder beim Parken gegen ein Wohnmobil gefahren und hatte die Polizei gerufen. Dieses Wohnmobil war offen und der Schlüssel steckte. Dann stellten die Beamten fest, dass das Fahrzeug auf der Fahndungsliste stand und eine Anzeige wegen Diebstahls vorlag.

Bad Münder: Schwerpunktkontrollen zur Motorradsaison

Der Landkreis Hameln-Pyrmont plant auch in diesem Jahr wieder Motorradfahrer im Bereich Eimbeckhausen zu kontrollieren.Auf der Strecke durch Eimbeckhausen habe es in den vergangenen Jahren immer wieder Probleme gegeben, sagte Heidi Pomowski vom Landkreis Hameln-Pyrmont. Daher werde es demnächst an einem Wochenende (bei schönem Wetter) wieder eine gemeinsame Motorradkontroll-Aktion mit der Polizei geben, bei der besonders auf Bauartveränderungen und Geschwindigkeitsüberschreitungen geachtet werde.

Bad Münder: Vorerst keine Gebührenerhöhung bei Kita

Kaum ein Thema erregt vor allem junge Eltern derzeit so wie das der Kita-Gebühren. Gestern Abend musste der Rat über eine Erhöhung entscheiden. In Bad Münder ist die geplante Erhöhung der Kita-Gebühren durch einen einstimmigen Ratsbeschluss aufgeschoben worden. Eltern können aufatmen, denn nun wird bis zur Landtagswahl keine Gebührenanpassung mehr geben. Und nach der Wahl wird der Kita-Besuch vielleicht sogar kostenfrei sein.

Hameln-Pyrmont: Ulrich Watermann ist wieder Landtagskandidat der SPD

Die SPD hat ihren Kandidaten für die Landtagswahl im Wahlkreis Bad Pyrmont (36) benannt.Auf ihrer Wahlkreiskonferenz im Wilhelm-Gefeller-Bildungszentrum in Bad Münder wurde der SPD-Landtagsabgeordnete Ulrich Watermann mit 92 Prozent der Delegiertenstimmen gewählt. Von 50 stimmberechtigten Delegierten votierten 46 mit Ja; es gab 2 Nein-Stimmen und 2 Enthaltungen. Der Vorstand des Unterbezirks Hameln-Pyrmont hatte sich bereits am 6. März einstimmig für die Kandidatur von Watermann ausgesprochen. Gastrednerin auf der Wahlkreiskonferenz war die Niedersächsische Sozialministerin Cornelia Rundt. Sie sprach zum Thema „Inklusion und gesellschaftlicher Zusammenhalt“.

Sie hören die Sendung

Das radio aktiv Wochenende

es läuft...
Never Give Up von Sia

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2017 Radio Aktiv