UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Top Meldung

Bad Pyrmont: Osteoporose-Patientenkongress

In Bad Pyrmont findet morgen anlässlich des Welt-Osteoporosetages der jährliche Patientenkongress statt. Verlust von Körpergröße, Muskulaturabbau oder wiederkehrende Rückenschmerzen könnten erste Anzeichen für Knochenschwund sein. Erbliche Vorbelastungen oder eine schwere Krankheit könnten Osteoporose begünstigen, sagte Tagungspräsident und Chefarzt der Pyrmonter Fürstenhofklinik Christian Hinz. Eindeutige Hinweise gebe es nicht. Heilbar sei die Krankheit zwar noch nicht, aber sie könne aufgehalten werden. Neben Medikamenten spiele auch die Lebensweise der Patienten eine Rolle. Mit einem Patientenkongress morgen will der Bundesselbsthilfeverband für Osteoporose über die Krankheit aufklären. Ab 9.30 Uhr finden Vorträge statt und es besteht die Möglichkeit für Patientenfragen. Erwartet werden über 700 Teilnehmer. Der Eintritt ist frei. Der Patientenkongress geht am Samstag von 9.30 Uhr bis 16 Uhr. Weitere Infos unter www.osteoporose-deutschland.de.

 

Trotz der Schulden in Höhe von rund 6 Mio. Euro scheint es bergauf zu gehen – im Ergebnishaushalt wird mit einem Überschuss von 151.000 Euro gerechnet. Nach Einschätzung der rotgrünen Mehrheitsgruppe in Hessisch Oldendorf liegt das an der Erhöhung der Grundsteuern. Gruppensprecher Dirk Adomat (SPD) findet, dass das Ende der Verschuldungsphase langsam in Sicht sei und auch Investitionen in die kommunale Infrastruktur nicht vernachlässigt werden dürfen. Ein Schwerpunkt werde im kommenden Jahr bei den Schulen liegen, so Adomat. Für das Dorfstrukturprogramm stehen im kommenden Haushalt 80.000 Euro zur Verfügung, davon 40.000 im investiven und 40.000 konsumtiven Bereich. Ein weiteres wichtiges Vorhaben im kommenden Jahr werden Investitionen in ein Klimaschutzprogramm sein, das nicht nur der Umwelt, sondern auch dem Haushalt längerfristig guttun soll – eine moderne LED-Straßenbeleuchtung. Wichtig ist für Adomat auch die Zukunft des Baxmannzentrums.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
Budapest von George Ezra

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv