UKW  100,0 + 94,8     Kabel 102,9

Weserbergland/Aerzen: Schlosshotel schließt sich Kooperation an

Sieben Schlösser und die Rattenfängerstadt Hameln arbeiten seit Jahren zusammen, um die Vielfalt des Weserberglands gemeinsam bekannter zu machen. Im letzten Jahr haben die heimischen Schlösser 647.000 Besucher angelockt. 7000 mehr als noch im Jahr zuvor, sagt der Sprecher der Sieben-Schlösser-Kooperation, Harald Wanger. Neuer Kooperationspartner der Sieben Schlösser ist das Schlosshotel Münchhausen in Schwöbber bei Aerzen.Auch in diesem Jahr haben die Kooperationspartner besondere Programme für die Besucher im Angebot.

Weserbergland: Bündnis will als Verein weiterarbeiten

Mehr als 20 Landkreise, die vom SuedLink betroffen waren, hatten sich zu der Hamelner Erklärung zusammengeschlossen, um eine nachvollziehbare Planung bei den Stromtrassenkorridoren des Netzbetreibers TenneT zu erzwingen. Nach dem Erfolg der gemeinsamen Bemühungen will das Bündnis als Verein weiter zusammenarbeiten. Der Verein will sich künftig um überregionale Infrastrukturprojekte kümmern und als gemeinsame Institution auftreten, sagt Hameln-Pyrmonts Landrat Tjark Bartels.

Weserbergland: Krellmann Direktkandidatin bei Bundestagswahl

DIE LINKE im Wahlkreis Hameln-Pyrmont, Holzminden und Uslar-Bodenfelde hat Jutta Krellmann als ihre Direktkandidatin für die Bundestagswahl gewählt.Auf der Mitgliederversammlung am Samstag in Hameln erhielt sie 95% der abgegebenen Stimmen. Krellmann ist seit 2009 für die Partei DIE LINKE im Bundestag. Sie hat gute Aussichten erneut ein Bundestagsmandat zu erringen, denn sie wurde von ihrer Partei vor kurzem auch auf Platz 3 der Landesliste gesetzt.

Weserbergland: Kriminalstatistik vorgestellt

Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat heute (17.02.) ihre Kriminalstatistik für das Jahr 2016 vorgestellt. Die Zahl der Straftaten lag demnach mit rund 12.700 auf dem niedrigsten Stand der letzten zehn Jahre. Die sogenannte Häufigkeitszahl – das ist die Zahl der Straftaten je 100.000 Einwohner – lag für beide Landkreise bei knapp 5.800 (5.776) und damit noch einmal deutlich unter dem Vorjahreswert von über 6.000 (6.022) Die Kriminalitätsbelastung in Hameln-Pyrmont (6.215) und insbesondere auch in Holzminden (4.867) liegt damit weiterhin unter dem Landesdurchschnitt (7.090). Mit einer Aufklärungsquote im letzten Jahr von knapp 69 (68,85) Prozent konnte die Polizeiinspektion erneut einen Spitzenwert in Niedersachsen (landesweit 61,41 Prozent) erreichen. Weniger positiv fällt die Entwicklung allerdings bei den Wohnungseinbrüchen aus. In diesem Bereich wurde mit 350 Straftaten ein Anstieg von gut 9 (9,03) Prozent registriert. Landesweit waren die Fallzahlen dagegen um rund 1 Prozent sogar leicht zurückgegangen. Sorge bereitet auch der Bereich Cybercrime – also Straftaten, die über oder im Internet begangen werden. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es diesmal bei den Fallzahlen zwar einen Rückgang von knapp 1000 auf gut 800. Im mehrjährigen Vergleich ist die Tendenz allerdings weiterhin steigend. Neben den typischen Vermögensdelikten spiele das Tatmittel Internet zudem eine zunehmende Rolle bei Beleidigungen, Bedrohung, Nötigung und Sexualstraftaten sowie bei Drogenhandel, Erpressung oder bei Waffendelikten.

Weserbergland: Schulklasse aus Uslar zu Besuch im Deutschen Bundestag

Die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse der Albert Schweitzer Schule Uslar sind auf Klassenfahrt in Berlin. Auf dem Programm stand unter anderem die Besichtigung des Deutschen Bundestages und ein kurzes Treffen mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Gabriele Lösekrug-Möller. So nahm die Schulklasse an einer Führung durch das Reichstagsgebäude teil. Anschließend konnten die Schülerinnen und Schüler – bei schönem Wetter – die Reichstagskuppel besichtigen und den 360-Grad-Blick über Berlin genießen. „Ich freue mich über Besucher – insbesondere die jungen Besucher - aus meinem Wahlkreis und hoffe, dass sie mit vielen interessanten und spannenden Eindrücken nach Hause fahren“, so Gabriele Lösekrug-Möller.

 

Sie hören die Sendung

Das radio aktiv Wochenende

es läuft...
My Way von Calvin Harris

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2017 Radio Aktiv